Schlafkonzept

DAS PROBLEM

Die Haltung des Kopfs auf die Halswirbelsäule unterliegt funktionellen anatomischen Gesetzen. Diese ermöglichen die Funktionen sowie den reibungslosen Ein- bzw. Ausgang aller Strukturen wie Blutgefässen und Nerven. Die Verbindung zwischen dem Schädel und den darunterliegenden Halswirbeln steht unter sehr sensiblem Gleichgewicht. Dieses darf insbesondere in der Nacht nicht gestört werden. Viele Erscheinungen wie u.a. Verspannungen, Migräne und lautes Schnarchen / Schlaf-Apnoe-Syndrom sind die Folgen.

1. Die Wirbelsäule

Die Wirbelsäule des Menschen im Stehen. Sie ist gleich wie auf dem Rücken zu liegen.

2. Liegen auf dem Rücken

In dieser Haltung lange zu Liegen bedeutet starke Belastung für die Hals- und Lendenwirbelsäulen.

3. Ungünstige Seitenlage

Die verkrümmte Haltung der gesamten Wirbelsäulen in der Nacht wenn korrekte Haltung fehlt

4. Folgen einer ungünstigen Seitenlage

In dieser Region vom Hals werden Nerven den Rachen versorgen. Beim Störung entstehen lautes Schnarchen und Atemaussetzer.

5. Schmerzen entstehen

Die verkrümmte Haltung der Halswirbelsäulen in der unkorrekter Seitenlage, bedeutet Schmerzen und Verspannungen.

Das vielseitige hotepi-SCHLAFKONZEPT

Unser Schlafkonzept ist grundsätzlich für jede und jeden geeignet, die einen wirklich erholsamen Schlaf wünschen. Zudem unterstützt Sie hotepi bei diversen Beschwerden.

DIE LÖSUNG

Die Lösung eines Problems ist primär es zu verhindern. Die entstandenen Störungen müssen fachmännisch behoben werden. Jede erfolgreiche Behandlung besteht aus drei wichtigen Schritten: Das Problem zu erkennen, es zu behandeln und es zukünftig zu verhindern. Diese Arbeit wurde in einer Studie meinerseits über die nächtlichen Atemaussetzer bestätigt. Mit dem hotepi Schlafkonzept ist die primäre Verhinderung sowie die Verhinderung des wieder Einleitens in der Störung gesichert.

Das hotepi Schlafkonzept

Die optimale Haltung in der Nacht, die sich mit dem hotepi Schlafkonzept ergibt.

Ermöglicht einen tiefen & erholsamen Schlaf

Beugt Verspannungen & Schmerzen vor

Mindert Schnarchen & Atemaussetzer

Unterstützt die Regeneration des Körpers

UNSERE STUDIE

In einer von mir nicht veröffentlichen Studie im Jahr 2005 – die osteopathische Intervention bei SAS – wurde bestätigt, dass die Sauerstoffsättigung in der Nacht mit der korrekten Haltung zwischen dem Schädel und der Halswirbelsäule gewährleistet ist. Die Kontrollgruppe dieser Studie wurde mit CPAP lang behandelt und vegetative Störungen konnten behoben werden.

Bei meinen langwierigen Rückenproblemen konnte Herr Hussein mit der Osteopathie schnell eine Besserung herbeiführen. Die Hotepi Matratze und das entsprechende Kissen haben mir ebenfalls  sehr geholfen.

Bernadette Erberhard-Koster aus Engelburg

Seit 3 Jahren schlafen mein Mann und ich auf einer hotepi-Matratze mit dem dazu passenden Kissen. Diesen Schlafkomfort haben wir auch in unserer Ferienwohnung eingerichtet. Das persönliche, aufblasbare Spezialkissen begleitet uns, wenn wir anderweitig unterwegs sind (Hotel, Klinik, etc.).

Dank hotepi-Schlafkonzept sind meine Rückenschmerzen wie weggeblasen. Meine Schlafapnoe habe ich dank optimaler Seitenlage in den Griff bekommen.

Elisabeth Bötschi aus Weinfelden

kaufmännische Angestellte in Pension

Die Hotepi-Matratze ermöglicht es mir, meinen Rücken im Schlaf erholen zu lassen, um so am Morgen wieder frisch erholt das Tageswerk beginnen zu können. So würde ich die Matratze nicht mehr zurückgeben, denn sie erhöht – zusammen mit der Behandlung durch Herrn Hussein – meine Lebensqualität sehr.

Benno Eberhard aus Engelburg

dipl. Steuerexperte

Unsere Produkte

Unser Schlafkonzept umfasst die Matratze und ein auf Sie abgestimmtes Kissen. Dazu bieten wir Ihnen passende Bettwäsche.